Inge Gechter

Inge Gechter
» Liebe, Glück und Leidenschaft
Gedicht- und Bildband

» Leseprobe
Liebe, Glück und Leidenschaft

Inge Gechter
Presse download Autorenportrait
(300 dpi, Farbe, TIFF-Format)
Inge Gechter
» Säulen des Lebens
Gedicht- und Bildband

» Leseprobe
Säulen des Lebens
Seit 1990 lebt und ar­bei­tet die in Aich im Aich­tal auf­ge­wach­se­ne Künst­le­rin und Schrift­stel­le­rin im ma­le­ri­schen Wal­den­buch. 1986 ent­stan­den ih­re ers­ten Ge­dich­te und nach vier­zig­jäh­ri­ger Be­rufs­tä­tig­keit wid­me­te sie sich voll­stän­dig der Ma­le­rei und Schrift­stel­le­rei.

Seit 1997 Schü­le­rin der Kunst­schu­le Fil­der­stadt
Gyjho Frank - Acryl- und Aqua­rell­ma­le­rei
Pet­ra Fried­rich - Su­mi-e - Ja­pa­ni­sche Tu­sche­ma­le­rei

Re­gel­mä­ßi­ge Teil­nah­me an den Hol­lers­ba­cher Ma­ler­wo­chen bei
Chris­ti­an Ecker
Prof. Wolf­gang Wie­sin­ger

Se­mi­na­re bei
Chris­ta Ham­mel
Ute Kolb-Faust

Ih­re Bil­der wer­den im­mer wie­der in ver­schie­de­nen Aus­stel­lun­gen der Re­gi­on prä­sen­tiert.
In den Jah­ren 1997 - 2011 er­schie­nen ih­re Ge­dicht­bän­de Füll­horn des Le­bens, Ja­pa­ni­sche Im­pres­sio­nen, Jah­res­ka­lei­do­skop, Phi­lo­so­phie und Ur­laubs­träu­me, Le­bens­träu­me und Ge­dan­ken­spie­le im Ei­gen­ver­lag.
2012 er­schien im Ci­vi­tas Im­pe­rii Ver­lag ihr Bild- und Ge­dicht­band „Lie­be,Glück und Lei­den­schaft“
   
© Civitas Imperii Verlag