» Be­stell­an­fra­ge
(Ver­trieb nur über den Au­tor di­rekt. Über das Kon­takt­for­mu­lar ver­mit­teln wir Ih­nen den Kon­takt.)

» Heinz Breu­ker

Frag­wür­di­ge Be­trach­tun­gen

ei­nes al­ten Man­nes

Phi­lo­so­phi­sche Le­bens­be­trach­tun­gen
Pres­se down­load Co­ver­ab­bil­dung
(300dpi, CMYK, TIFF-For­mat)
Fragwürdige Betrachtungen
» Le­se­pro­be

In die­sen Te­xten mi­schen sich kon­kre­te Er­leb­nis­se mit Träu­men und Phan­ta­si­en, per­sön­li­che Er­in­ne­run­gen aus der Kind­heit, mit ak­tu­el­len, im bes­ten Sin­ne, frag­wür­di­gen Be­trach­tun­gen der Ge­gen­wart.
Emo­tio­na­li­tät er­gänzt sich mit phi­lo­so­phi­scher In­tel­lek­tua­li­tät.
Ita­lie­ni­sche Ge­schich­ten tref­fen auf Er­zäh­lun­gen aus dem Gar­ten; und al­les ver­weist auf das gro­ße The­ma des Le­bens.
Es sind oft die klei­nen Din­ge, das schein­bar Selbst­ver­ständ­li­che, das in die­sen Te­xten ge­wür­digt wird.
Ge­gen den Zeit­geist plä­diert der Au­tor für Lang­sam­keit und Stil­le, Acht­sam­keit, Stau­nen und Dank­bar­keit.
Heinz Breu­ker


Im Stau­nen se­hen Aris­to­te­les und Pla­ton den Be­ginn der Phi­lo­so­phie. Das Stau­nen legt ei­nen star­ken Ak­zent auf die Ver­wun­de­rung. Ihm folgt ei­ne kri­ti­sche Be­trach­tung und Aus­ei­nan­der­set­zung über Din­ge, die uns selbst­ver­ständ­lich er­schei­nen.
Heinz Breu­ker zeigt uns, wie wir im All­tag phi­lo­so­phie­ren kön­nen. Phi­lo­so­phie­ren lernt man nicht durch das Stu­di­um al­ter Phi­lo­so­phen, wah­res Phi­lo­so­phie­ren er­lernt man durch das Neu­er­ler­nen des Stau­nens.
Ben Berg, Phi­lo­soph


190 Sei­ten, Hard­co­ver in Fa­den­hef­tung mit Schutz­um­schlag und Le­se­bänd­chen
VK 15,00 Eur[D] / 15,50 Eur[A]
inkl.MwSt.
ISBN 978-3-939300-43-4
   
© Civitas Imperii Verlag

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen