» Bestellung

» Carl Cairo Cramer

Dorn ohne Alpha und Omega

Gedicht- und Bildband

Presse download Coverabbildung
(300dpi, CMYK, TIFF-Format)
Dorn ohne Alpha und Omega
» Stimmen zum Buch

» Leseprobe
Als Carl Cai­ro Cra­mer er­wähn­te sein vier­tes Werk wür­de sich mit Al­li­te­ra­ti­on be­schäf­tig­ten, war ich ein­fach nur neu­gie­rig. Als er mir das Ma­nu­skript über­reich­te und er­wähn­te, er ha­be das Al­pha­bet durch­ge­dich­tet, war ich skep­tisch. Als ich ei­nen Blick in das Ma­nu­skript warf, konn­te ich nicht glau­ben, was ich sah. Nicht nur zu je­dem Buch­sta­ben des Al­pha­bets ein Ge­dicht. Je­des Wort der Ge­dich­te be­gann auch mit dem glei­chen Buch­sta­ben. Zwei­spra­chig, ein Mal in Deutsch, ein Mal in Eng­lisch, mit der je­wei­li­gen Über­set­zung.
Al­lein schon die Vor­stel­lung, je­mand kön­ne sich die­ser Auf­ga­be stel­len, er­scheint un­ge­heu­er­lich. Die ge­sam­te Trag­wei­te des Werks er­öff­net sich je­doch erst, wenn man das Er­geb­nis im De­tail be­trach­tet. Aber die tat­säch­li­che Be­deu­tung des Buchs, wird sich wohl erst mit der Zeit er­ge­ben.

Ben Berg
 
   
   
 
160 Seiten, 77 schwarz-weiß Bilder, Hardcover mit Fadenheftung und Schutzumschlag
VK 25,- Eur[D] / 25,70 Eur[A]
inkl.MwSt.
ISBN 978-3-939300-11-3
 
     
   
© Civitas Imperii Verlag

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen