» Bestellanfrage

» Carl Cairo Cramer

Polderamus

Lyrik- und Bildband

Presse download Coverabbildung
(300dpi, CMYK, TIFF-Format)
Polderamus
» Stimmen zum Buch


» Leseprobe
In Pol­de­ra­mus prä­sen­tiert uns der Welt­bür­ger Carl Cai­ro Cra­mer ein Me­nu in fünf Gän­gen.
Ein Me­nu, das schon auf den ers­ten Blick Ge­schmack auf mehr macht.
In sei­nem neu­es­ten Werk ist CCC der Brü­cken­schlag ge­lun­gen. Zeig­te er uns bis­her ent­we­der sei­ne wort­schöp­fe­ri­sche und kon­tra­hie­ren­de Kunst in Bü­chern und sei­ne sub­ti­len und fein­glied­ri­gen Bil­der in Aus­stel­lun­gen, so ist ihm nun ge­lun­gen, bei­des in ei­ner lu­kul­li­schen Sym­bio­se zu ei­nem Ge­samt­werk zu ver­ei­nen.
Ein Werk, das es lohnt, im­mer wie­der in die Hand ge­nom­men zu wer­den. Ent­deckt man doch in sei­nen Wor­ten und sei­nen Bil­dern je­des Mal Neu­es, das ei­nem bis­her ent­gan­gen war. Oder wie CCC selbst for­mu­liert:
„Ste­cken Sie das Buch nicht in ei­ne Schub­la­de, da kommt es nicht her.“

180 Seiten, 90 farbig, Hardcover mit Fadenheftung und Schutzumschlag
VK 40,00 Eur[D] / 41,20 Eur[A]
inkl.MwSt.
ISBN 978-3-939300-00-7
   
© Civitas Imperii Verlag