» Bestellung E-Book

Gedruckte Ausgabe ausverkauft.

» Michael Schuster

Der Geist von Schloss Wagemuth

Kinderbuch / Geistergeschichte

Presse download Coverabbildung
(300dpi, CMYK, TIFF-Format)
Der Geist von Schloss Wagemuth
» Stimmen zum Buch

» Referate zum Buch

» Le­se­pro­be
Mit of­fe­nen Mün­dern ste­hen Fe­lix und Li­sa in ei­nem gro­ßen qua­dra­ti­schen Raum, der nur so mit Ge­gen­stän­den, Krims­krams und Ku­ri­o­si­tä­ten über­sät ist. Ei­ne Sam­mel­stel­le von An­ti­qui­tä­ten. Fe­lix und Li­sa ken­nen sol­che Din­ge, das sind Über­bleib­sel aus ver­gan­ge­nen Zei­ten, al­tes Gut, dem ein be­son­de­rer Wert zu­ge­schrie­ben wird. Und als der On­kel aus dem Per­ga­ment der Rüs­tung vor­zu­le­sen be­ginnt, be­glei­ten Fe­lix und Li­sa Aa­ron Gins­ter bei sei­ner Su­che nach dem Geist von Fried­helm Wied­rich in den dunk­len Gän­gen von Schloss Wa­ge­muth. Wie im­mer die Ge­schich­te auch aus­ge­hen mag, ein span­nen­der Nach­mit­tag ist ge­wiss.
Mi­cha­el Schus­ters Erst­lings­werk ist ein Quell an Fan­ta­sie und Span­nung.
 
   
   
 
Gedruckte Ausgabe, 204 Seiten, Hardcover in Fadenheftung, 21 Illustrationen
VK 9,95 Eur[D] / 10,30 Eur[A]
inkl.MwSt.
ISBN 978-3-939300-02-1

 
 
E-Book Kindleformat, 21 Illustrationen
VK 5,00 Eur[D]
inkl.MwSt.
ISBN 978-3-939300-25-0
 
   
© Civitas Imperii Verlag

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen