Civitas Imperii Verlag

Mi­cha­el Schus­ter – Die Dieb­stäh­le des Herrn Aber­klaun

Kin­der­buch / De­tek­tiv­ge­schich­te

Li­sa ver­däch­tigt On­kel Adam, Aa­ron Gins­ter nur er­fun­den zu ha­ben. Ist On­kel Adam tat­säch­lich Aa­ron Gins­ter? Wenn ja, kann er den Ver­dacht ab­wen­den? Wa­rum ha­ben Li­sa und Fe­lix Aa­ron noch nie ge­trof­fen? Auf je­den Fall darf dies­mal Fe­lix ein Ar­te­fakt wäh­len. Das Bild mit dem Fra­ge­zei­chen macht ihn neu­gie­rig.
Und wie­der ein­mal be­währt sich Aa­ron in ei­ner neu­en Rol­le. Geis­ter­jä­ger, Prin­zes­sin­nen­be­schüt­zer und nun De­tek­tiv.
Kann Aa­ron die Kunst­dieb­stäh­le auf­klä­ren? Oder geht ein Un­schul­di­ger ins Ge­fäng­nis?
Im drit­ten Band der Aa­ron Rei­he er­le­ben wir A­a­ron noch äl­ter als in Band 2, aber auch als jun­ger Er­wach­se­ner ist sein Geist wach­sam wie eh und je.

Ge­druck­te Aus­ga­be, 174 Sei­ten, Hard­co­ver in Fa­den­hef­tung, 20 Il­lus­tra­ti­o­nen
VK 12,- €
inkl. MwSt.
ISBN 978-3-939300-21-2

Link Button Lyrik Link Button Prosa Link Button Autoren

© 2021 Civitas Imperii Verlag - Impressum / Datenschutzerklärung / Allgemeine Geschäftsbedingungen